Weniger Egli - 27.2.2015

Am Freitag, 27. Februar 2015 haben uns zwei alte Bekannte, Wolfgang Egli und Daniel Weniger, einen erlebnisvollen Abend beschert. Viele alte "Baradieser" und eine eindrückliche Zahl auswärtiger Besucher haben sich trotz schwerwinterlichen Verhältnissen zu einem gut gelaunten Publikum zusammengefunden. Unter den Gästen waren auch einige Promis aus der Kulturschaffenden-Szene . Das präsentierte Musik-Kabarett mit dem Namen "IRGENDWENN" war von Anfang bis Schluss ein echtes Vergnügen. Eine bunte Mischung von pointierte Satire, lustiger Situationskomik, klangvoller Mundartlied-Poesie und die bodenständige und vertraute Erscheinung der beiden Flawiler sorgten für beste Stimmung beim Publikum und bei der Band selber. Nach dem Ausklang des letzten Akkords der Band ging's - inspiriert von den guten Texten - nahtlos zum gesprächigen Teil des Abends über. Das Barteam lief heiss ob der grossen Nachfrage nach Drinks. Weniger Egli hatten sich längst unter die Leute gemischt und genossen sichtlich die Atmosphäre in unserer Bauernstube, wo ihre Karriere einst begonnen hatte.