3.11.2017 - Tiermenschliche Studien und Landstreichmusiker

Farbklänge und Klangfarben zur Eröffnung der Ausstellung von Trudi Hofstetter im Baradies.

Die gut besuchte Kulturbar erstrahlte einerseits in bunten Farben auf Bildern und andererseits in Klangfarben. Die in Teufen lebende Trudi Hofstetter und die zwei „Wandermusikanten“ Matthias Lincke und Elias Menzi haben an diesem Abend visuelles Vergnügen mit aktuell interpretierter Musik aus dem Appenzellerland verbunden.

 

Das Duo ist eine Reminiszenz an die Urformen der Appenzeller Streichmusik.