Betriebsausflug 2010

Baradiesisch-föhniger Betriebsausflug zum St.Anton

Am Wochenende 30./31. Oktober 2010 verbrachten gut 20 Betriebsgrüppler ein gemütliches Wochenende im Alpenhof auf dem St.Anton. Einige starteten schon um 12.00 Uhr in Teufen mit einem Marsch nach Trogen und von Wald zum Ziel St.Anton.


Das Interesse an der Ausstellung im Puppenmuseum der Waldfee war gross (v.a. die Kettensägedemo fand kreischenden Anklang, ebenso die Weihnachtskrokodile!!) 

 

Der Spaziergang zu unserem Ziel wurde zeitweise fast vom Winde verweht. Es bot sich dann ein herrlicher Ausblick Richtung Rheintal und in den Alpstein. Langsam trudelten auch die restlichen Mitglieder ein, die beiden Radler (Heinz und Pax) hatten die Duschen schon ausprobiert, frisch parfümiert warteten sie sehnlichst auf den Apero und den Appenzeller ....


Es wurde ein gelungener Abend mit feinem Essen und noch feinerem Wein!!! (Danke Herta, hast du sehr gut gemacht!) Die Gemütlichkeit fand in vielen Pfadi- oder Lagerspielen ihren Höhepunkt und bald schon hiess es für die einen den Heimweg unter die Füsse (resp. Räder) zu nehmen. 


Die restlichen Baradieslies schliefen wie Engel in den wunderschönen Gefielden des Hotels, (wurden auch vom Winde nicht himmelwärts getragen) und genossen am nächsten Morgen ein feines Sonntagsfrühstück.  Die Einen brauchten es zur Stärkung für den Nachhausemarsch, die anderen für den Ausritt auf dem Velosattel. 

 

Mägi

 

Hier noch einige Fotos vom Abend, Zensur wurde nicht gemacht!! (oder doch??)