Kulturprogramm 2022


VORSCHAU: Freitag, 03. Juni 2022, 20.00 Uhr

 

Rio Galcier ist ein Bandprojekt des Singer-/Songwriters Van Vogt. Die Texte schreibt und die Musik komponiert er selbst. Auch programmiert und arrangiert die meisten Instrumente allein.

Für den Auftritt im Baradies wird er von Lukas Stalder (Guitar) begleitet.

Die musikalischen Einflüsse aus der Jugendzeit von Van Vogt hört man heute noch in der Musik von Rio Glacier. Der Sänger setzt  mit seiner sanften, tiefen Stimme Akzente, welche die Zuhörer schaudern lassen. Von Rio Glacier darf man alles andere als kitschigen Pop erwarten. Jedes Stück ist in seiner Weise einzigartig, bewegt sich zwischen Indie Folk, Americana, Rock und Country.

Eintritt frei, Kollekte
www.rioglacier.com

 



Freitag, 13. Mai 2022, 20.15 Uhr

Im Chansonrausch
Lisa Berg (Gesang)  David Ruosch (Klavier)

Elegant, verführerisch, mit einem Hauch von Glamour und Verruchtheit, stets verbunden mit einem feinen Humor, der diese andere, erträgliche Sicht auf die Welt vermittelt. Voll schalkhafter Melancholie beschwört Lisa Berg mit ihrer berührenden, strahlenden Chansonstimme Alltagstragödien, Frühlingsidyllen und Rauschzustände. Die heimliche Königin des deutschen Chansons steht in einer langen Tradition grosser Namen: Edith Piaf, Paul Burkhard oder Georg Kreisler, alle haben bei ihr ihre unverkennbaren Spuren hinterlassen, insbesondere auch ihre Mentorin Topsy Küppers. Am Klavier begleitet sie ihr kongenialer Songschreiber-Partner David Ruosch, einer der gefragtesten Jazz- und Bluespianisten der Schweiz.
Freier Eintritt, Kollekte.
www.lisaberg.ch

 


Freitag, 01. April 2022, 20.00 Uhr


Freitag, 4. März 2022, ab 20:00 Uhr

 

Vernissage Fotoausstellung Südkorea
im Baradies

 

Der Teufner Jan Wyler hat Anfangs 2021 für ein halbes Jahr in Südkorea gelebt, studiert, das Land bereist und ist seiner Leidenschaft, dem Fotografieren, nachgegangen.

Mit seiner Fotoausstellung im Baradies möchte er uns mit auf eine Reise nehmen und uns ein Land zeigen, das voller Gegensätze und schöner Landschaften ist.

Fotoausstellung Jan Wyler,

Impressionen von Südkorea


Freitag, 18. März 2022, 20:15 Uhr